1. Spieltag der Jugend U16 SBM

Aktualisiert: 12. Nov 2019

Den 1. Spieltag der Saison (29.09.19) absolvierte die U16 Mannschaft mit 2 Neuzugängen. Auf der Fahrt nach Salzhemmendorf wurden fleißig Schlachtrufe geübt. In der Halle angekommen stieg die Nervosität auf das erste Spiel, welches die Mannschaft gegen den TSV Hamelspringe bestreiten musste. Jedoch war es kein perfekter Start, wie man im Ergebnis sehen konnte. Dieses lautete im ersten Satz 25:8 und im zweiten 25:11. Der MTV ließ sich davon aber nicht beirren und trat im zweiten Spiel gegen den GfL Hildesheim an. Nach einen Spielerwechsel und einer Aufschlagserie lag der MTV vorne und es bestand Hoffnung den Satz für sich zu entscheiden, doch der Gegner kämpfte sich wieder nach vorne und so verlor das Team knapp mit 25:20 auch das 2. Spiel.

Anschließend gab es eine Mannschaftsbesprechung, in der Annemarie uns auf einige Fehler hinwies, uns aber auch Mut machte im dritten Spiel alles zu geben. Nachdem alle Kraft getankt hatten wurde sich auf das letzte Spiel vorbereitet. Die Mannschaft legte einen gelungenen Start hin. Doch wie im 2. Spiel auch wendete sich das Blatt und der TC Hameln gewann mit 25:12 Punkten. Ein erfolgreicher Start in die Saison war es nicht aber wir lassen und davon trotzdem nicht unterkriege.


Shawna


9 Ansichten