2. Damen gegen den SV Mehle

Motiviert durch die letzten beiden erfolgreichen Spieltage, traten wir mit einem guten Gefühl gegen die Mannschaft aus Mehle an. Den ersten Satz verloren wir leider knapp, wobei trotzdem Marlene eine sehr gute Angabenserie vorlegen konnte. Leider viel es uns im zweiten und dritten Satz zunehmend schwerer Punkte für uns zu entscheiden und Spielzüge auszubauen, weswegen wir uns leider geschlagen geben mussten.

Alles in allem aber, haben wir gut gekämpft und einiges an Erfahrung dazugewonnen.


Paula Wichary

19 Ansichten