• Stefan

2. Spieltag der U15

Am Sonntag den 12.03.2017 fand der 2. Spieltag der U 15 in der Sporthalle von Hastenbeck statt. Mit 5 Spielerinnen machten wir uns in der Früh auf den Weg. Um 11:00 Uhr war Spielbeginn. Trotz der 2 Niederlagen am 1. Spieltag, waren die Mädels hoch motiviert. In der ersten Partie gegen Afferde gewannen sie den ersten Satz souverän mit 25:18. Im 2. Satz sah es nach einem 10:0 Rückstand zunächst nach einem bevorstehenden 3. Satz aus. Doch scheinbar unbeeindruckt von dem Spielstand, holten sie den Rückstand durch gute Aufschläge, gute Annahme und schöne Angriffe schnell wieder auf und gewannen überglücklich mit 25:19. Der erste Sieg war im Sack!

Ohne große Pause ging es in der 2. Partie gegen die bisher ungeschlagenen hastenbecker Mannschaft. Der erste Satz ging eindeutig und wie erwartet mit 25:12 an Hastenbeck, die einen schönen Volleyball spielten. Die Mannschaft war merklich beeindruckt. Im 2. Satz hieß es: Risiko! Hieß, Angaben von Oben und vorne blocken und angreifen. Dies klappte nach Anlaufschwierigkeiten auch sehr gut. Mit den Angaben und super Angriffen konnten sie Hastenbeck unter Druck setzen. Kämpferisch verloren sie mit 25:18.

Eine super Leistung!

0 Ansichten