Hobbymixed 2 - Saisonstart in die neue Liga 2019/2020

Aktualisiert: 12. Nov 2019

Nach dem Aufstieg der 2. Hobbymannschaft in die D-Liga wurde der erste Spieltag zu einem Wiedersehen mit dem Relegationsaufsteiger aus Diekholzen.

Durch einige Verletzungen und anderweitige Ausfälle mussten wir die Mannschaft für die ersten Spiele neuformieren. Glücklicherweise konnten wir in den letzten Monaten ein paar neue Spieler für unser Team gewinnen.

Leider kamen wir, wie auch im letzten Jahr, sehr schwer ins Spiel und mussten den ersten Satz abgeben. Dennoch haben wir nicht aufgeben und konnten das Spiel schlussendlich mit 3:1 für uns entscheiden.


Am 2. Spieltag waren wir zu Gast bei der 2. Mannschaft aus Diekholzen. Ähnlich schwierig gestaltete sich der erste Satz. Die Linien in Diekholzen waren doch (auch mit Brille) sehr schwer zu erkennen, da sie nicht eingefärbt waren. So brauchten wir einige Zeit um uns an die örtlichen Gegebenheiten zu gewöhnen, was uns dann hervorragend gelang. Einige Positionswechsel konnten wir ausprobieren und gingen mit 2:1 in Führung. Auch als wir im letzten Satz in einen hohen Rückstand geraten waren, konnten wir ihn nach einer tollen Aufholjagd für uns entscheiden. Am Ende stand das gleiche Ergebnis auf dem Punktezettel wie die Woche zuvor gegen die 1. Mannschaft.


Die ersten 4 Punkte sind somit eingefahren und dem Ziel der „Durchmarsch in die nächste Liga“ steht bis lang nichts im Weg 😊.


54 Ansichten