Trainingslager der 1. Damen

Als Vorbereitung für die kommende Bezirksligasaison trafen wir uns am 05.09. und 06.09.2020 in der Sporthalle der Molitorisschule für ein kleines Trainingslager. Am Samstag, den 05.09.2020, ging es schon um 09:30 Uhr für uns los. Glücklicherweise startete der Tag mit einer Morgenyoga-Einheit mit Annemie, sodass wir nicht mehr ganz so verschlafen waren. Dank Kim lernten wir an diesem Tag auch ein neues Aufwärmspiel (ähnelt „Spikeball“) kennen, dass wir hoffentlich in den nächsten Wochen noch öfter beim Training spielen werden. Natürlich hatten wir auch ein paar Trainingseinheiten an diesem Tag, aber auch das ein oder andere Volleyballspielchen stand ebenfalls auf dem Plan. Essenstechnisch versorgte uns Annemie gut am Mittag mit Würstchen und Salat. Am Abend folgte dann ein gemeinsames Pizzaessen. Das Highlight des Tages war aber vor allem der gemeinsame Abend, den Stefan organisierte. Am Kanal konnten wir den Abend mit einem Lagerfeuer und der ein oder anderen gruseligen Geschichte ausklingen lassen.

Am darauffolgenden Tag starteten wir dann gegen 10 Uhr. Auf dem Plan für den Sonntag stand ein mannschaftsinternes Beachturnier auf unseren neuen Beachplätzen direkt neben der Molitorisschule. Zunächst mussten jedoch die Beachfelder aufgebaut werden. Anschließend packte Stefan dann die Kamera aus, da wir neue Fotos für die Spielerpässe brauchten. Natürlich nutzten wir den Moment auch, um ein paar Fotos für die geplante Spielervorstellung zu machen. Ein paar Gruppenbilder durften dann selbstverständlich nicht fehlen. Nach der Fotosession ging es dann zum Mittagessen ins Vereinsheim. Diesmal versorgte uns Annemie mit Nudeln. Gestärkt ging es dann auf den Beachplatz für einen kleinen Arbeitseinsatz. Anschließend folgte dann auch unser Beachturnier, bei dem am Ende Tjara, Alida, Merle und Rebecca im Finale aufeinandertrafen. Der Tag endete dann natürlich wieder mit Essen 😊

Insgesamt hatten wir ein lustiges, aber auch anstrengendes Wochenende. Auf jeden Fall freuen wir uns auf die kommenden Testspiele und den Saisonauftakt am Ende des Monats.



48 Ansichten