• Stefan

Turnier für Jedermann 2017

Wie in den vergangenen Jahren haben sich auch in diesem Jahr einige Volleyballfreunde in der Molitorissporthalle in Harsum am 10. Juni zusammengefunden. Eingeladen waren alle aktiven und ehemaligen Volleyballer der MTV SG, sowie interessierte Sportler die Lust hatten etwas Volleyballluft zu schnuppern. Viele junge SpielerInnen der MTV SG und auch einige „alte“ Gesichter haben an dem doch sehr sommerlichen Samstag einen Weg in die Halle gefunden. Beim unserem „legendären“ sogenannten „Turnier für Jedermann“ kämpften dieses Mal vier Mixed-Teams um den Sieg. Gleichzeitig ging es für einige unserer jungen SpielerInnen nicht nur um die eigene sportliche Leistung und den Spaß. Sie legten die praktischen Prüfungen für den D-Schiedsrichterschein ab, um in der nächsten Saison ihre Mannschaften zu unterstützen.



An dieser Stelle: „Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Bestehen eurer D-Schiedsrichterprüfung“.

Gespielt wurde nach dem Prinzip Jeder gegen Jeden und die Mannschaft mit den meisten gewonnenen Spielen hat gewonnen. Es wurden jeweils 2 Gewinnsätze ausgetragen, wobei es bei jeder Begegnung zu einem Tiebreak (bis 15 Punkte) kam. In den Spielpausen konnten sich die Volleyballer am Salatbuffet stärken und etwas Trinken, um sich wieder etwas abzukühlen. Aufgrund der außerordentlich „fair“ gelosten Mannschaften war es nicht einfach einen Sieger zu ermitteln. Nach Gleichstand gewonnener Spiele der beiden besten Teams konnte nicht das Satzverhältnis, sondern erst das Punkteverhältnis eine Siegermannschaft küren. Da alle viel Spaß hatten gemeinsam zu „Daddeln“ freuen wir uns euch auch im nächsten Jahr wiederzusehen. Darüber hinaus freuen wir uns natürlich über viele neue oder altbekannte Gesichter die auch Lust haben im nächsten Jahr dabei zu sein um zusammen Volleyball zu spielen.

6 Ansichten