Volleyballtraining in Zeiten von Corona

Volleyball ist eine Mannschaftsportart durch und durch. Eine Pandemie, die zu Kontaktbeschränkungen führt, stellt hierbei natürlich ein enormes Hindernis dar. Wie in vielen anderen Bereichen auch, wird das Internet nun auch für die Mannschaftssportler immer wichtiger. Denn um weiterhin fit zu bleiben, trainiert die Volleyballspielgemeinschaft MTV SG Borsum/Harsum/Achtum nun in den heimischen vier Wänden vor dem Laptop, dem Tablet oder dem Handy. Allein, aber doch irgendwie zusammen als Mannschaft.


Angefangen hat das Online-Training mit Beginn des 2. Lockdowns im November 2020. Zu Beginn hat sich die erste Damenmannschaft regelmäßig getroffen, um gemeinsam Workouts von YouTube zu machen. Mitte November startete das Trainerduo der 1. Damen – Stefan Büsse und Annemie Gülzow - dann ein Online-Training, das speziell auf den Volleyballsport zugeschnitten wurde. Mittlerweile ist das Training so ausgereift, dass nicht nur Spielerinnen der 1. Damen regelmäßig dabei sind, sondern auch Spieler*innen aus den anderen Mannschaften der Spielgemeinschaft. So hatte der Lockdown doch noch was Gutes, denn nun trainieren alle Mannschaften gemeinsam, anstatt, wie in der Halle, getrennt.




Ein Online-Training erfordert jedoch auch den nötigen Platz. Aus diesem Grund hat der MTV Harsum extra das Vereinsheim freigegeben, sodass die Trainer – natürlich unter Einhaltung aller notwendigen Hygieneregeln und höchstens zu zweit – problemlos ihr Training mit dem Wlan des Vereinsheims durchführen können. Auch die Sporthalle des RSV Achtum wird regelmäßig für das Online-Training genutzt. Zudem stellt der RSV Achtum mobiles Internet bereit.

Zuletzt setzten auch die beiden angehenden Trainer Katharina Müller und Kim Kollmann neue Impulse beim Online-Training und bringen sich seitdem immer wieder aktiv mit ein und übernehmen einzelne Trainingstage. Auch Lena Niemetz und Cedric Klöpsch unterstützen tatkräftig beim Online-Training. Erfreulicherweise sind auch viele weitere Spieler*innen bereit, Trainings zu übernehmen. So werden wir hoffentlich fit in die neue Saison starten.






31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Saisonvorbereitung mal anders

Nach der Saison ist ja bekanntlich vor der Saison. Da die letzte Saison wegen Corona leider nach wenigen Wochen abgebrochen werden musste, können wir nun schon etwas früher als sonst mit der Vorbereit

Die 2. Damen hat jetzt auch Instagram

Wer Lust hat kann gerne der zweiten Damenmannschaft auf Instagram folgen. :)(@2.damen_mtv_sg) https://www.instagram.com/2.damen_mtv_sg/

Der MTV SG Adventskalender

Wer unseren Adventskalender noch nicht entdeckt hat, sollte definitiv mal einen Blick auf unseren Instagram Account (@mtv_sg) werfen! Jeden Tag könnt ihr dort ein Türchen mit einer sportlichen Übung v