Woche 3 des Jugend-Trainingsprogramms

Seit 3 Wochen bestreitet unsere weibliche Jugendmannschaft schon ihr Trainingsprogramm.

Mittlerweile müssen die Spielerinnen entweder 2 km Laufen, 4 km Inliner fahren oder 7,5 km Fahrrad fahren. Eine Steigerung dieser Mindestanforderungen erfolgt wöchentlich.

Auch der Kräftigungsteil hat sich seit dem ersten Bericht verändert: Für Woche 3 mussten die Spielerinnen die Plank um weitere 10 Sekunden steigern. In Woche 2 kam das Wandsitzen als neue Übung hinzu. Auch hier sollten sich die Spielerinnen in Woche 3 um 15 Sekunden steigern. Als neue Übung für die dritte Woche standen nun 10 Blocksprünge auf dem Plan. So sollte unsere Jugendmannschaft auf jeden Fall fit ins gemeinsame Training starten.


Natürlich darf auch das Volleyballspielen an sich nicht zu kurz kommen. Dafür gibt es, wie bereits berichtet, wöchentlich wechselnde Challenges:

Woche 1: Türrahmenchallenge

Woche 2: Ball sitzend (einarmig) hochhalten

Woche 3: Den Ball in einen Eimer spielen

Die dritte Challenge wurde im ersten Lockdown schon von der 1. Damen getestet. Nun soll sich auch die Jugend an dieser Challenge versuchen. Einige Ergebnisse folgen mit Sicherheit in Kürze :)


Neben den Challenges geht eine unserer Jugendspielerinnen - Stina - aber auch immer regelmäßig Beachen. Ein paar Eindrücke hat sie bzw. ihr Bruder in einem tollen Video festgehalten:


36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen